Wo saniert wird, ist DYNAJET mit Hochdruck dabei

Wo mit Hochdruck saniert wird, sind die Wasserhochdruckreiniger von DYNAJET an erster Stelle mit dabei. Von einfachen Fassadensanierungsarbeiten bis hin zu schweren Betonsanierungen ist DYNAJET in seinem Element. Mit dem entsprechenden Hochdruck-Aggregat wird jede noch so komplizierte Aufgabe effizient gelöst.

Die Betonsanierung fordert ein Höchstmaß an perfekter Maschinentechnik, die gleichzeitig robust und hocheffizient sein muss. Die baustellentauglichen Profi- Hochdruckaggregate der DYNAJET-Serie setzen für die vorbereitende Betonsanierung durch gesteuertes Aufbrechen und Abtragen von schadhaftem Beton neue Maßstäbe.

Mit DYNAJET werden die Untergrundvorbereitung und das Aufrauen alter Betonschichten zum Kinderspiel, unabhängig davon, ob Sie die Betonsanierung an Brücken, in Tunneln, Schleusenkammern oder Parkhäusern durchführen. Auch die gezielte Freilegung von Armierungen erfolgt mit den DYNAJET- Hochdruck-Aggregaten schnell und ohne Beschädigung des Armierungseisens. Darüber hinaus machen das einfache Handling und die hohen Standzeiten die DYNAJET-Hochdruckreiniger zum idealen Partner in Sachen Betonsanierung. 

Dazu würden wir Sie am: 5.September 2013 gern beraten.
 

Zeichen verbleiben
Zeichen verbleiben

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Dirk Matthes Bau- und Reinigungstechnik; Meißner Str.2a; 01445 Radebeul Tel.: 0351/8894441; Fax.: 0351/8894440