Undichter Wasserteil bei 15 KW Trolleys

Frage: Bei meinem nach längerer Pause wieder in Betrieb genommen Trolley Dynajet 350 me entweicht Wasser aus dem Pumpenkopf. Was kann ich tun?

Antwort unseres Servicemanagers:

Wenn die Maschine insbesondere in der kalten Jahreszeit nach einer kleinen  "Winterpause" wieder in Betrieb genommen, kann es durchaus sein, dass im Bereich der Hochdruckpumpe unten aus dem Pumpenkopf  Wasser entweicht.

Ursächlich hierfür sind häufig ausgetrocknete Hochdruckdichtungen, die in der Regel auf zwei Faktoren zurückgehen:

  • Es wurde kein oder zu wenig Frostschutzmittel benutzt.
  • Das System besitzt keine Restfeuchte mehr und ist völlig ausgetrocknet.


In beiden Fällen gibt es eine einfache Lösung:

Starten Sie Ihre  Maschine und lassen Sie diese im Standgas/Bypass (ohne die Pistole zu betätigen) für ca. 20min laufen. In dieser Zeit quellen die Dichtungen auf, so dass auch der Pumpenkopf sich eventuell wieder von selbst abdichtet.

Sollte dies dennoch kein Erfolg haben, müssen die Dichtungen getauscht werden.

Um dies anschließend zukünftig zu vermeiden, sollte die Maschine stets winterfest gemacht werden, d.h. mit Frostschutz befüllt und die Schläuche sowie die Pistole entwässert werden.