Reinigung von Gerüsten

Aufgabe

Insbesondere an Baugerüsten sammeln sich Putz- und andere Materialreste, die - sobald sie aushärten - nicht nur besonders hartnäckig anhaften, sondern auch extrem scharfkantig werden können. Neben einer möglichen  Beeinträchtigung der Funktionalität einzelner Gerüstteile bergen gerade solche Verschmutzungen ein besonders hohes Verletzungsrisiko.

Darüber hinaus führen die bestehenden Verschmutzungen zu einem deutlichen Mehrgewicht und damit zu weiteren Gefahren und wirtschaftlichen Nachteilen:

  • Überschreitung der Maximalbeladung beim Transportfahrzeug
  • Instabilität beim Transport durch verschmutzte Führungsnuten
  • Körperliche Mehrbelastung beim Auf- und Abbau sowie Be- und Entladen
  • Mehrkosten durch erhöhten Kraftstoffverbrauch beim Transport


Wie können Sie diesen Gefahren optimal vorbeugen und wirtschaftlichen Nachteilen effektiv begegnen?

Lösung

Auch im Gerüstbau sorgen die Profi-Hochdruckreiniger von DYNAJET für ein deutliches Plus an
Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. So entfernen die kompakten, flexiblen und vielseitig einsetzbaren Wasserhochdruckreiniger binnen Sekunden sämtliche Verschmutzungen und Verunreinigungen. Dabei spielt es keine Rolle wie hoch der Grad der Verschmutzung ist, denn mit jedem Hochdruckaggregat von DYNAJET kann sowohl der Druck als auch die Wassermenge stufenlos regulieren werden. Mit passendem Zubehör und dem optionalen DYNAJET-Heißwasserprinzip kann die Reinigungsleistung problemlos um ein Vielfaches verstärkt und beschleunigt werden. Und das alles mit der reinen Kraft des Wassers - das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

Vorteile

  • Hocheffiziente Reinigung
  • Einfache Bedienung
  • Stufenlose Druckregulierung
  • Kompakte Bauweise für maximale Flexibilität
  • Kurze Rüstzeiten
  • Hohe Kosteneffizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Spezielle Düsen für unterschiedliche Schmutzarten
  • Höhere Leistung durch optionale Heißwassertechnik mit Temperaturregelung