DYNAJET Partnertag 2014 - eine starke Gemeinschaft

Mit der Teilnahme von rund 50 Partnern aus aller Welt wurde der erste internationale DYNAJET Partner Tag am 28. März 2014 nicht nur ein großer Erfolg, sondern unterstrich zudem die starke und verlässliche Gemeinschaft zwischen DYNAJET und seinen Partnern.

Mit einem wolkenlos blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein zeigte sich nicht nur DYNAJET am ersten internationalen Partnertag 2014 am Hauptsitz in Nürtingen von seiner besten Seite. Rund 50 Partner aus aller Herren Länder waren zum Partnertag angereist und nahmen die Möglichkeit wahr, das komplette DYNAJET Team persönlich kennenzulernen sowie das neue hochmoderne Werksgelände samt Verwaltung, Produktion und Entwicklung aus unmittelbarer Nähe zu betrachten.

Der erste internationale Partnertag fiel zudem mit der Einweihung des neuen Firmenkomplexes sowie zwei Jubiläen zusammen, nämlich ein Jahr DYNAJET am neuen Standort Nürtingen sowie drei Jahre Eigenständigkeit der DYNAJET GmbH.

Bezeichnend war von Anfang an die sehr persönliche und familiäre Atmosphäre, in der ein reger und konstruktiver Austausch zwischen allen Teilnehmern stattfand. Umrahmt wurde dies von einem umfassenden und vielfältigen Rahmenprogramm mit Vorträgen in drei Sprachen zum Marketing, zu Anwendungen und zahlreichen Expertentipps. Darüber hinaus konnten im Außenbereich auf dem Firmengelände viele Technik- und Anwendungsvorführungen mit den neuesten Geräten und dem leistungsfähigsten
Equipment erlebt werden. Gerade diese Vorführungen entwickelten sich zum konstruktiven Austausch zwischen Profis und Spezialisten, von dem alle Seiten durch gegenseitige Tipps und Tricks nachhaltig profitieren konnten.  Den Abschluss bildete schließlich ein gemeinsames Abendessen mit einem vor Ort gegrillten Spanferkel und festlichem Rahmenprogramm, bei dem nochmal in lockerer und entspannter Atmosphäre anregende Gespräche stattfanden. Ein Highlight im Showprogramm bildete mitunter der „DYNAJET-Song“ auf Basis von Frank Sinatra’s „My way“.  Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden.

Im Fazit war der erste internationale Partnertag ein klares, beidseitiges Bekenntnis zur starken, persönlichen Zusammenarbeit zwischen den Partnern und DYNAJET - mit Vertrauen, gegenseitiger Unterstützung und gemeinsamen Zielen. „Die Begegnungen, die Gespräche und die Atmosphäre am internationalen Partnertag waren geprägt durch Offenheit, Partnerschaftlichkeit und gegenseitiges Vertrauen. Es gibt eine richtige „DYNAJET-Familie“, die zusammenhält und in Zukunft noch weiter zusammenwachsen wird. Wir freuen uns schon sehr auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.“ resümiert Carsten Funk, Technischer Direktor von DYNAJET.