Der DYNAJET-Wintercheck für Ihren Hochdruckreiniger

Auf die DYNAJET Profi-Hochdruckreiniger ist jederzeit verlass und damit das auch so bleibt, sollten Sie unbedingt darauf achten Ihren Wasserhochdruckreiniger winterfest zu machen. Dazu bedarf es nur ein paar kleiner Handgriffe, die wir Ihnen hier im DYNAJET-Wintercheck erläutern.

DYNAJET-Wintercheck

Schritt 1: Korpus und Tank

  • Reinigen Sie Ihre Maschine von generellen Verschmutzungen
  • Berfreien Sie den Tank von organischen Rückständen

Schritt 2: Wassersystem und Wasserschläuche

  • Entleeren Sie die Schläuche von Wasserresten und blasen Sie diese mit Druckluft aus.
  • Spülen Sie das Wassersystem mit Frostschutz. Benutzen Sie dabei ein Frostschutzmittel auf Basis von Monoethylenglykol, da dieses nicht das Dichtungsmaterial angreift und zugleich vor Kalkablagerungen schützt.

Schritt 3: Zubehör

  • Blasen Sie die Rotordüsen mit Druckluft aus, so dass keine Wasserreste mehr vorhanden sind.
  • Kontrollieren Sie das Zubehör auf Verschleiß und Schäden.
  • Bestellen Sie gegebenenfalls bereits jetzt die neuen Ersatzteile, damit die Maschine im Frühjahr gleich einsatzbereit ist.

Nun ist Ihr DYNAJET Hochdruckreiniger winterfest und im Frühjahr wieder voll einsatzbereit.