Katamaran-Reederei Bodensee vertraut auf DYNAJET

Von Profis für Profis: ein Dienstleister der Katamaran-Reederei Bodensee GmbH & Co. KG nutzt für die Instanthaltung der Katamarane die Profi-Hochdruckreiniger von DYNAJET.

Seit Juli 2005 betreibt die Katamaran-Reederei eine direkte Schiffsverbindung auf dem Bodensee zwischen den beiden Städten Friedrichshafen und Konstanz. Erklärtes Ziel der Reederei ist es, durch die Direktverbindung den Verkehr auf den Straßen zu entlasten und somit auch die ökologische Bilanz am Bodensee positiv zu beeinflussen. In diesem Zuge setzt die Katamaran-Reederei auch bei der Instandhaltung Ihrer Katamarane auf Nachhaltigkeit und nutzt hierfür die DYNAJET-Hochdruckreiniger, die ohne Chemie auf der Basis von natürlichem Wasser arbeiten. 

In regelmäßigen Intervallen 2-3 Jahren werden die Katamarane mit Hilfe des kompakten und innovativen DYNAJET 350th gereinigt und von Ihrer alten Antifouling-Schicht befreit, damit die Boote im Anschluss wieder neu beschichtet werden können. Die Beschichtung mit Antifouling ist die am häufigsten durchgeführte und zugleich eine der wichtigsten Farbarbeiten.  Mit der Antifouling-Beschichtung wird das Haften von Algen, Muschel und Schleim auf der Außenhaut des Katamarans verhindert. So bleiben die optimale Manöveriereigenschaft, Leistung und Geschwindigkeit des Bootes erhalten. Bei einer Temperatur von 80°C und mit 350bar Arbeitsdruck wird die 500 m² große Außenhaut am Schiffsrumpf  in etwa 6 Stunden effizient und nachhaltig gereinigt sowie von der alten Antifouling-Schicht befreit. Anschließend kann jeweils die neue Antifouling-Schicht problemlos aufgetragen werden.
 

Weiterführende Links:

DYNAJET 350th 
Video Schiffsunterbaureinigung
Katamaran-Reederei Bodensee
Branchenlösungen für Werften und Offshores
Weitere Anwendungsbereiche